Stationsarzt Orthopädie (m/w/d)

Kurzinformationen

Arbeitsort
Klinik Lindenberg (88161 Lindenberg)
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist
27.06.2021

Die Klinik Lindenberg-Ried ist eine modern ausgestattete Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Psychosomatik.  Für die Abteilung Orthopädie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stationsarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zur Krankheitsvertretung bis vorerst 31.12.2021. Die Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis ist ggf. möglich.

Wir erwarten

Sie haben Interesse an der konservativen Versorgung orthopädischer Patienten im sozialmedizinischen Kontext. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der konservativen Orthopädie sowie in der Schmerztherapie. 

Ihre Aufgaben

Sie erwartet eine interessante und vielseitige Tätigkeit, bei der neben der orthopädischen Behandlung unserer Rehabilitanden innerhalb eines multiprofessionellen, integrativ arbeitenden Teams die Beantwortung sozialmedizinischer Fragestellungen zunehmend im Vordergrund steht.

Das bieten wir Ihnen

Wir bieten Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgrund geregelter Arbeitszeiten. Außerdem ein Entgelt in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA sowie die Abgeltung der von Ihnen geleisteten Dienste.

Rahmendaten

Art der Beschäftigung:
Teilzeit oder Vollzeit

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der von Ihnen gewünschten Wochenstunden bis 27.06.2021 an die Ärztliche Leiterin Orthopädie, Frau Daniela Völkle, Ried 1a, 88161 Lindenberg, oder per E-Mail an daniela.voelkle@drv-schwaben.de

Weitere Infos unter:

www.arztsein-menschsein.de (Stellen-ID REHA-724)

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner
Daniela Völkle
Leiterin Orthopädie
(+49 - 8381) 804-502

Adresse des Arbeitsortes

Klinik Lindenberg

Ried 1 a
88161 Lindenberg, Bayern
Deutschland